User:C7

From Openmoko

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(OpenExpo)
Line 1: Line 1:
I'm organising an OpenMoko booth at the [http://www.openexpo.ch/openexpo-2007-zuerich/ OpenExpo'07] in Zurich, Switzerland. Please contact me if you're interested. Any help welcome ;)
+
== Contact ==
 +
* Name: Benjamin Hagen
 +
* Email: akvo ( at ) hispeed.ch.
 +
* IRC: irc.freenode.net #openmoko (nick: C7)
  
  
Name: Benjamin Hagen
+
== OpenExpo'07 Zurich, Switzerland ==
 +
 
 +
I'm organising an OpenMoko booth at the [http://www.openexpo.ch/openexpo-2007-zuerich/ OpenExpo'07] in Zurich, Switzerland. Please contact me if you're interested. Any help welcome ;)
 +
 
 +
Hier der Entwurf für den OpenExpo Prospekt. Änderungswünsche bitte bis spätestens Samstag 14. Juli an mich.
 +
<pre>OpenMoko ist ein Versuch, das erste Mobiltelefon der Welt zu erschaffen, das ausschliesslich auf offener Software basiert.
 +
Wir glauben an Standards die von einer Community geschaffen wurden, anstatt von einem grossen Unternehmen. OpenMoko ist so konzipiert,
 +
dass es auf allen Mobiltelefonen laufen wird, die auf Linux basieren. Das erste komplett unterstützte ist das Neo1973.
  
Email: akvo ( at ) hispeed.ch.
+
http://www.openmoko.org</pre>
  
IRC: irc.freenode.net #openmoko (nick: C7)
+
Ich eröffne die nächsten Tage eine Wiki Seite für die genauere Planung.

Revision as of 14:18, 10 July 2007

Contact

  • Name: Benjamin Hagen
  • Email: akvo ( at ) hispeed.ch.
  • IRC: irc.freenode.net #openmoko (nick: C7)


OpenExpo'07 Zurich, Switzerland

I'm organising an OpenMoko booth at the OpenExpo'07 in Zurich, Switzerland. Please contact me if you're interested. Any help welcome ;)

Hier der Entwurf für den OpenExpo Prospekt. Änderungswünsche bitte bis spätestens Samstag 14. Juli an mich.

OpenMoko ist ein Versuch, das erste Mobiltelefon der Welt zu erschaffen, das ausschliesslich auf offener Software basiert.
Wir glauben an Standards die von einer Community geschaffen wurden, anstatt von einem grossen Unternehmen. OpenMoko ist so konzipiert, 
dass es auf allen Mobiltelefonen laufen wird, die auf Linux basieren. Das erste komplett unterstützte ist das Neo1973.

http://www.openmoko.org

Ich eröffne die nächsten Tage eine Wiki Seite für die genauere Planung.

Personal tools

I'm organising an OpenMoko booth at the OpenExpo'07 in Zurich, Switzerland. Please contact me if you're interested. Any help welcome ;)


Name: Benjamin Hagen

Email: akvo ( at ) hispeed.ch.

IRC: irc.freenode.net #openmoko (nick: C7)