TangoGPS/de

From Openmoko

Revision as of 09:25, 17 May 2010 by Tango osm (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

TangoGPS is one of the applications that runs on the Openmoko Phones. For a list of all applications, visit Applications

Contents


TangoGPS ist Kartenprogramm das mittels eingebautem GPS die die eigene Position anzeigt.

TangoGPS1.jpg

Website: www.tangogps.org

Installation und Starten in Om 2008.8

NOTE: Getestet mit OM 2008.08 Update


Auf dem Handy im Terminal oder via ssh ausführen: (Benötigt eine Internetverbindung)

 opkg install gpsd 
 opkg install http://www.tangogps.org/downloads/tangogps_0.9.3-r1_armv4t.ipk

Falls der Fehler "* Could not obtain administrative lock" auftritt hilft meistens:

 pkill packagekit

Jetzt muss Noch die Konfigurationsdatei nach folgender Anleitung geändert werden Gpsd#GPS_on_GTA02. Dann kann man gpsd starten:

 /etc/init.d/gpsd start

Mit eingeschaltetem GPS sollte Tangogps jetzt die aktuelle Position anzeigen. Achtung, es kann eine ganze weile dauern, bis das GPS einen Fix bekommt. Mehr dazu bei GTA02_GPS.

Nutze Tangogps um Tracks für das openstreetmapprojekt zu erstellen

Eine Anleitung findet man auf der Homepage von Tangogps [1]

tangoGPS funktioniert gut, um eigene Tracks für das Openstreetmapprojekt zu erstellen. Allerdings verwendet es ein eigenes Format für Trackdateien. Man kann hier das Tool convert2gpx.pl (siehe auch: tools (en)) oder convert2gpx.py benutzen, um die dateien zu GPX-Daten zu konvertieren.

Um eine Datei mit ersterem Konverter umzuwandeln, muss man den Befehl in etwa wie folgt eingeben:

perl convert2gpx.pl 20080903_111508.log > 20080903_111508.gpx

20080903_111508.log ist die Trackdatei von tangoGPS. 20080903_111508.gpx kann auch anders bennant werden, sollte jedoch .gpx als Endung haben.

tangoGPS log-Format

<lat>,<lon>,<elevation>,<speed>,<course>,<hdop>,<datetime>

Auf die neueste Version aktualisieren

Wie im Thread http://lists.openmoko.org/pipermail/community/2009-November/thread.html#57478 erwähnt, ist es durch Ausführen der folgenden Schritte möglich auf die aktuelle Version zu aktualisieren:

Danach kommt es möglicherweise zu einem Fehler:

root@om-gta02 ~ $ tangogps
tangogps: error while loading shared libraries: libcurl-gnutls.so.4:
cannot open shared object file: No such file or directory

Ein Symlink auf libcurl.so.4 sollte helfe:

  • cd /usr/lib
  • ln -s libcurl.so.4 libcurl-gnutls.so.4
Personal tools

TangoGPS is one of the applications that runs on the Openmoko Phones. For a list of all applications, visit Applications

Contents


TangoGPS ist Kartenprogramm das mittels eingebautem GPS die die eigene Position anzeigt.

TangoGPS1.jpg

Website: www.tangogps.org

Installation und Starten in Om 2008.8

NOTE: Getestet mit OM 2008.08 Update


Auf dem Handy im Terminal oder via ssh ausführen: (Benötigt eine Internetverbindung)

 opkg install gpsd 
 opkg install http://www.tangogps.org/downloads/tangogps_0.9.3-r1_armv4t.ipk

Falls der Fehler "* Could not obtain administrative lock" auftritt hilft meistens:

 pkill packagekit

Jetzt muss Noch die Konfigurationsdatei nach folgender Anleitung geändert werden Gpsd#GPS_on_GTA02. Dann kann man gpsd starten:

 /etc/init.d/gpsd start

Mit eingeschaltetem GPS sollte Tangogps jetzt die aktuelle Position anzeigen. Achtung, es kann eine ganze weile dauern, bis das GPS einen Fix bekommt. Mehr dazu bei GTA02_GPS.

Nutze Tangogps um Tracks für das openstreetmapprojekt zu erstellen

Eine Anleitung findet man auf der Homepage von Tangogps [1]

tangoGPS funktioniert gut, um eigene Tracks für das Openstreetmapprojekt zu erstellen. Allerdings verwendet es ein eigenes Format für Trackdateien. Man kann hier das Tool convert2gpx.pl (siehe auch: tools (en)) oder convert2gpx.py benutzen, um die dateien zu GPX-Daten zu konvertieren.

Um eine Datei mit ersterem Konverter umzuwandeln, muss man den Befehl in etwa wie folgt eingeben:

perl convert2gpx.pl 20080903_111508.log > 20080903_111508.gpx

20080903_111508.log ist die Trackdatei von tangoGPS. 20080903_111508.gpx kann auch anders bennant werden, sollte jedoch .gpx als Endung haben.

tangoGPS log-Format

<lat>,<lon>,<elevation>,<speed>,<course>,<hdop>,<datetime>

Auf die neueste Version aktualisieren

Wie im Thread http://lists.openmoko.org/pipermail/community/2009-November/thread.html#57478 erwähnt, ist es durch Ausführen der folgenden Schritte möglich auf die aktuelle Version zu aktualisieren:

Danach kommt es möglicherweise zu einem Fehler:

root@om-gta02 ~ $ tangogps
tangogps: error while loading shared libraries: libcurl-gnutls.so.4:
cannot open shared object file: No such file or directory

Ein Symlink auf libcurl.so.4 sollte helfe:

  • cd /usr/lib
  • ln -s libcurl.so.4 libcurl-gnutls.so.4