Neo 1973/de

From Openmoko

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
m (Links korrigiert)
m (Neo1973/de moved to Neo 1973/de)
 
(2 intermediate revisions by 2 users not shown)
Line 1: Line 1:
 
[[Image:FIC-neo1973 small.jpg|120px|right]]
 
[[Image:FIC-neo1973 small.jpg|120px|right]]
Das Neo1973 ist das erste Gerät, welches [[OpenMoko/de]] unterstützt und wird von [[FIC]], welche das [[OpenMoko/de]] Projekt mit entwickelt, hergestellt.
+
Das '''Neo1973''' ist das erste Gerät, welches [[Openmoko/de]] unterstützt und wird von [[FIC]], welche das [[Openmoko/de]] Projekt mit entwickelt, hergestellt.
  
 
[[:Category:Neo1973 Hardware | Neo1973 Hardware]] und [[Disassembling Neo1973/de|Zerlegen des Neo1973]] für mehr Informationen zur Hardware.
 
[[:Category:Neo1973 Hardware | Neo1973 Hardware]] und [[Disassembling Neo1973/de|Zerlegen des Neo1973]] für mehr Informationen zur Hardware.
  
Siehe auch [[OpenMoko/de]], [[OpenMokoFramework]], [[MokoMakefile]] und [[Development resources]] für weitere Informationen zu den Quellen und Sourcen.
+
Siehe auch [[Openmoko/de]], [[OpenmokoFramework]], [[MokoMakefile]] und [[Development resources]] für weitere Informationen zu den Quellen und Sourcen.
  
 
Und auch [[FAQ]] für die meistgestellten Fragen.
 
Und auch [[FAQ]] für die meistgestellten Fragen.
Line 27: Line 27:
 
(siehe auch 30:20 in dem [[Introduction#Videos|FOSDEM Video]]). Was wahrscheinlich eine Kamera oder WiFi ist.
 
(siehe auch 30:20 in dem [[Introduction#Videos|FOSDEM Video]]). Was wahrscheinlich eine Kamera oder WiFi ist.
 
**Was versprochen werden kann ist eine schnellere CPU. Wir arbeiten noch an der WiFi Geschichte.[http://lists.openmoko.org/pipermail/community/2007-February/003857.html]
 
**Was versprochen werden kann ist eine schnellere CPU. Wir arbeiten noch an der WiFi Geschichte.[http://lists.openmoko.org/pipermail/community/2007-February/003857.html]
**[[WiFi_support_in_OpenMoko|Das Team benötigt Hilfe bei der Suche nach einem unter der GPL stehenden WiFi Chipsatz für das Gerät.]]
+
**[[WiFi_support_in_Openmoko|Das Team benötigt Hilfe bei der Suche nach einem unter der GPL stehenden WiFi Chipsatz für das Gerät.]]
 
**WiFi: ''Die Wahl scheint auf einen auf Atheros AR6K oder Marvell 8686 Design basierenden Chip gefallen zu sein.''[http://gnumonks.org/~laforge/weblog/2007/03/25#20070325-returning_from_taipei]
 
**WiFi: ''Die Wahl scheint auf einen auf Atheros AR6K oder Marvell 8686 Design basierenden Chip gefallen zu sein.''[http://gnumonks.org/~laforge/weblog/2007/03/25#20070325-returning_from_taipei]
 
**Es wird keine Änderung am Gehäuse geben.[http://lists.openmoko.org/pipermail/community/2007-March/004255.html]
 
**Es wird keine Änderung am Gehäuse geben.[http://lists.openmoko.org/pipermail/community/2007-March/004255.html]
Line 46: Line 46:
 
{{Languages|Neo1973}}
 
{{Languages|Neo1973}}
  
[[Category:Neo1973 Hardware| ]]
+
[[Category:Neo1973 Hardware/de| ]]

Latest revision as of 12:14, 4 September 2008

FIC-neo1973 small.jpg

Das Neo1973 ist das erste Gerät, welches Openmoko/de unterstützt und wird von FIC, welche das Openmoko/de Projekt mit entwickelt, hergestellt.

Neo1973 Hardware und Zerlegen des Neo1973 für mehr Informationen zur Hardware.

Siehe auch Openmoko/de, OpenmokoFramework, MokoMakefile und Development resources für weitere Informationen zu den Quellen und Sourcen.

Und auch FAQ für die meistgestellten Fragen.

[edit] Verfügbarkeit

  • Phase 0: 36 Entwickler haben bereits eine Neo1973 erhalten.
  • Phase 1: Die Geräte können seit dem 9.Juli 2007 im Shop der offiziellen Homepage www.openmoko.comerworben werden.

[1] für den offiziellen Start oder in die announce mailing list eintragen um "up-to-date" zu bleiben.

    • In einem Interview in dem deutschen CCC express radio hat Harald erwähnt, daß die erste April Woche eine möglicher Startpunkt für die Phase1 Geräte ist ([2]).
    • Zwei Wochen bevor die ersten Phase1 Geräte von Mickey at 2007-03-24 verschickt werden. Dies entspricht ungefähr Ende erste Woche April.
    • Sobald openmoko.com online geht, kann das Neo1973 vorbestellt werden. [3]
    • Das Neo1973 kann für US$350 plus Versand direkt bestellt werden. Der Verkauf findet weltweit statt. In erster Linie sollen das Gerät von open source community Entwicklern gekauft werden.
    • Es wird auch einen direkten Versand aus der EU geben. [4] [5]
    • Ab diesem Zeitpunkt wird das Neo1973 ein funktionstüchtiges Touchscreen Handy sein. Es liegt an Dir und der restlichen Community das Neo1973 weiter aufzumotzen.
    • FIC kann genügend Geräte liefern. Es kann zu einer bis zu 6-wöchigen Verzögerung kommen, falls die ersten Abschätzungen daneben lagen. [6]
    • Kurz danach werden weitere Geräte vorgestellt.
  • Phase1+: Im Juni wird es weitere Informationen über einen "Hardware Refresh" geben

[7] (die "wichtige Seite" kann auch auf betrachtet werden), wie auch weitere Informationen für die Phase1 Geräte Ankündigung.[8]

    • Die Hardware wird eine schnellere CPU bekommen und "something else everyone has been asking for".

(siehe auch 30:20 in dem FOSDEM Video). Was wahrscheinlich eine Kamera oder WiFi ist.

  • Phase2: Ab 11. September für den Massenmarkt.[15]
    • Der Online-Verkauf wird fortgesetzt.
    • Es wird auch in "Retail" Geschäften und von verschiedenen Netzbetreibern angeboten (weltweit).
    • Wir hoffen, dass sich zu diesem Zeitpunkt auch deine Eltern ein Neo1973 zulegen werden.
  • Die zweite Generation wird zu diesem Zeitpunkt vorgestellt. Es ist etwas Besonderes in der "Pipeline", aber wie schon erwähnt, Du kannst das Gerät mitgestalten.
Anmerkung: Diese Seite wurde lediglich vom Englischen ins Deutsche übersetzt, 
bei Unstimmigkeiten bitte das Original verwenden. Auch kann es vorkommen, dass die 
englische Seite, z.B. nach "updates", mehr/neuere Informationen enthält.

Personal tools
FIC-neo1973 small.jpg

Das Neo1973 ist das erste Gerät, welches OpenMoko/de unterstützt und wird von FIC, welche das OpenMoko/de Projekt mit entwickelt, hergestellt.

Neo1973 Hardware und Zerlegen des Neo1973 für mehr Informationen zur Hardware.

Siehe auch OpenMoko/de, OpenMokoFramework, MokoMakefile und Development resources für weitere Informationen zu den Quellen und Sourcen.

Und auch FAQ für die meistgestellten Fragen.

Verfügbarkeit

  • Phase 0: 36 Entwickler haben bereits eine Neo1973 erhalten.
  • Phase 1: Die Geräte können seit dem 9.Juli 2007 im Shop der offiziellen Homepage www.openmoko.comerworben werden.

[1] für den offiziellen Start oder in die announce mailing list eintragen um "up-to-date" zu bleiben.

    • In einem Interview in dem deutschen CCC express radio hat Harald erwähnt, daß die erste April Woche eine möglicher Startpunkt für die Phase1 Geräte ist ([2]).
    • Zwei Wochen bevor die ersten Phase1 Geräte von Mickey at 2007-03-24 verschickt werden. Dies entspricht ungefähr Ende erste Woche April.
    • Sobald openmoko.com online geht, kann das Neo1973 vorbestellt werden. [3]
    • Das Neo1973 kann für US$350 plus Versand direkt bestellt werden. Der Verkauf findet weltweit statt. In erster Linie sollen das Gerät von open source community Entwicklern gekauft werden.
    • Es wird auch einen direkten Versand aus der EU geben. [4] [5]
    • Ab diesem Zeitpunkt wird das Neo1973 ein funktionstüchtiges Touchscreen Handy sein. Es liegt an Dir und der restlichen Community das Neo1973 weiter aufzumotzen.
    • FIC kann genügend Geräte liefern. Es kann zu einer bis zu 6-wöchigen Verzögerung kommen, falls die ersten Abschätzungen daneben lagen. [6]
    • Kurz danach werden weitere Geräte vorgestellt.
  • Phase1+: Im Juni wird es weitere Informationen über einen "Hardware Refresh" geben

[7] (die "wichtige Seite" kann auch auf betrachtet werden), wie auch weitere Informationen für die Phase1 Geräte Ankündigung.[8]

    • Die Hardware wird eine schnellere CPU bekommen und "something else everyone has been asking for".

(siehe auch 30:20 in dem FOSDEM Video). Was wahrscheinlich eine Kamera oder WiFi ist.

  • Phase2: Ab 11. September für den Massenmarkt.[15]
    • Der Online-Verkauf wird fortgesetzt.
    • Es wird auch in "Retail" Geschäften und von verschiedenen Netzbetreibern angeboten (weltweit).
    • Wir hoffen, dass sich zu diesem Zeitpunkt auch deine Eltern ein Neo1973 zulegen werden.
  • Die zweite Generation wird zu diesem Zeitpunkt vorgestellt. Es ist etwas Besonderes in der "Pipeline", aber wie schon erwähnt, Du kannst das Gerät mitgestalten.
Anmerkung: Diese Seite wurde lediglich vom Englischen ins Deutsche übersetzt, 
bei Unstimmigkeiten bitte das Original verwenden. Auch kann es vorkommen, dass die 
englische Seite, z.B. nach "updates", mehr/neuere Informationen enthält.