Neo 1973/de

From Openmoko

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
m (Verfügbarkeit)
m (Neo1973/de moved to Neo 1973/de)
 
(5 intermediate revisions by 3 users not shown)
Line 1: Line 1:
 
[[Image:FIC-neo1973 small.jpg|120px|right]]
 
[[Image:FIC-neo1973 small.jpg|120px|right]]
Das Neo1973 ist das erste Gerät, welches [[OpenMoko]] unterstützt und wird von [[FIC]], welche das [[OpenMoko]] Projekt mit entwickelt, hergestellt.
+
Das '''Neo1973''' ist das erste Gerät, welches [[Openmoko/de]] unterstützt und wird von [[FIC]], welche das [[Openmoko/de]] Projekt mit entwickelt, hergestellt.
  
[[:Category:Neo1973 Hardware | Neo1973 Hardware]] und [[Disassembling Neo1973|Zerlegen des Neo1973]] für mehr Informationen zur Hardware.
+
[[:Category:Neo1973 Hardware | Neo1973 Hardware]] und [[Disassembling Neo1973/de|Zerlegen des Neo1973]] für mehr Informationen zur Hardware.
  
Siehe auch [[OpenMoko]], [[OpenMokoFramework]], [[MokoMakefile]] und [[Development resources]] für weitere Informationen zu den Quellen und Sourcen.
+
Siehe auch [[Openmoko/de]], [[OpenmokoFramework]], [[MokoMakefile]] und [[Development resources]] für weitere Informationen zu den Quellen und Sourcen.
  
 
Und auch [[FAQ]] für die meistgestellten Fragen.
 
Und auch [[FAQ]] für die meistgestellten Fragen.
Line 27: Line 27:
 
(siehe auch 30:20 in dem [[Introduction#Videos|FOSDEM Video]]). Was wahrscheinlich eine Kamera oder WiFi ist.
 
(siehe auch 30:20 in dem [[Introduction#Videos|FOSDEM Video]]). Was wahrscheinlich eine Kamera oder WiFi ist.
 
**Was versprochen werden kann ist eine schnellere CPU. Wir arbeiten noch an der WiFi Geschichte.[http://lists.openmoko.org/pipermail/community/2007-February/003857.html]
 
**Was versprochen werden kann ist eine schnellere CPU. Wir arbeiten noch an der WiFi Geschichte.[http://lists.openmoko.org/pipermail/community/2007-February/003857.html]
**[[WiFi_support_in_OpenMoko|Das Team benötigt Hilfe bei der Suche nach einem unter der GPL stehenden WiFi Chipsatz für das Gerät.]]
+
**[[WiFi_support_in_Openmoko|Das Team benötigt Hilfe bei der Suche nach einem unter der GPL stehenden WiFi Chipsatz für das Gerät.]]
 
**WiFi: ''Die Wahl scheint auf einen auf Atheros AR6K oder Marvell 8686 Design basierenden Chip gefallen zu sein.''[http://gnumonks.org/~laforge/weblog/2007/03/25#20070325-returning_from_taipei]
 
**WiFi: ''Die Wahl scheint auf einen auf Atheros AR6K oder Marvell 8686 Design basierenden Chip gefallen zu sein.''[http://gnumonks.org/~laforge/weblog/2007/03/25#20070325-returning_from_taipei]
 
**Es wird keine Änderung am Gehäuse geben.[http://lists.openmoko.org/pipermail/community/2007-March/004255.html]
 
**Es wird keine Änderung am Gehäuse geben.[http://lists.openmoko.org/pipermail/community/2007-March/004255.html]
Line 45: Line 45:
 
<span id="bottom"></span>
 
<span id="bottom"></span>
 
{{Languages|Neo1973}}
 
{{Languages|Neo1973}}
 +
 +
[[Category:Neo1973 Hardware/de| ]]

Latest revision as of 12:14, 4 September 2008

FIC-neo1973 small.jpg

Das Neo1973 ist das erste Gerät, welches Openmoko/de unterstützt und wird von FIC, welche das Openmoko/de Projekt mit entwickelt, hergestellt.

Neo1973 Hardware und Zerlegen des Neo1973 für mehr Informationen zur Hardware.

Siehe auch Openmoko/de, OpenmokoFramework, MokoMakefile und Development resources für weitere Informationen zu den Quellen und Sourcen.

Und auch FAQ für die meistgestellten Fragen.

[edit] Verfügbarkeit

  • Phase 0: 36 Entwickler haben bereits eine Neo1973 erhalten.
  • Phase 1: Die Geräte können seit dem 9.Juli 2007 im Shop der offiziellen Homepage www.openmoko.comerworben werden.

[1] für den offiziellen Start oder in die announce mailing list eintragen um "up-to-date" zu bleiben.

    • In einem Interview in dem deutschen CCC express radio hat Harald erwähnt, daß die erste April Woche eine möglicher Startpunkt für die Phase1 Geräte ist ([2]).
    • Zwei Wochen bevor die ersten Phase1 Geräte von Mickey at 2007-03-24 verschickt werden. Dies entspricht ungefähr Ende erste Woche April.
    • Sobald openmoko.com online geht, kann das Neo1973 vorbestellt werden. [3]
    • Das Neo1973 kann für US$350 plus Versand direkt bestellt werden. Der Verkauf findet weltweit statt. In erster Linie sollen das Gerät von open source community Entwicklern gekauft werden.
    • Es wird auch einen direkten Versand aus der EU geben. [4] [5]
    • Ab diesem Zeitpunkt wird das Neo1973 ein funktionstüchtiges Touchscreen Handy sein. Es liegt an Dir und der restlichen Community das Neo1973 weiter aufzumotzen.
    • FIC kann genügend Geräte liefern. Es kann zu einer bis zu 6-wöchigen Verzögerung kommen, falls die ersten Abschätzungen daneben lagen. [6]
    • Kurz danach werden weitere Geräte vorgestellt.
  • Phase1+: Im Juni wird es weitere Informationen über einen "Hardware Refresh" geben

[7] (die "wichtige Seite" kann auch auf betrachtet werden), wie auch weitere Informationen für die Phase1 Geräte Ankündigung.[8]

    • Die Hardware wird eine schnellere CPU bekommen und "something else everyone has been asking for".

(siehe auch 30:20 in dem FOSDEM Video). Was wahrscheinlich eine Kamera oder WiFi ist.

  • Phase2: Ab 11. September für den Massenmarkt.[15]
    • Der Online-Verkauf wird fortgesetzt.
    • Es wird auch in "Retail" Geschäften und von verschiedenen Netzbetreibern angeboten (weltweit).
    • Wir hoffen, dass sich zu diesem Zeitpunkt auch deine Eltern ein Neo1973 zulegen werden.
  • Die zweite Generation wird zu diesem Zeitpunkt vorgestellt. Es ist etwas Besonderes in der "Pipeline", aber wie schon erwähnt, Du kannst das Gerät mitgestalten.
Anmerkung: Diese Seite wurde lediglich vom Englischen ins Deutsche übersetzt, 
bei Unstimmigkeiten bitte das Original verwenden. Auch kann es vorkommen, dass die 
englische Seite, z.B. nach "updates", mehr/neuere Informationen enthält.

Personal tools
FIC-neo1973 small.jpg

Das Neo1973 ist das erste Gerät, welches OpenMoko unterstützt und wird von FIC, welche das OpenMoko Projekt mit entwickelt, hergestellt.

Neo1973 Hardware und Zerlegen des Neo1973 für mehr Informationen zur Hardware.

Siehe auch OpenMoko, OpenMokoFramework, MokoMakefile und Development resources für weitere Informationen zu den Quellen und Sourcen.

Und auch FAQ für die meistgestellten Fragen.

Verfügbarkeit

  • Phase 0: 36 Entwickler haben bereits eine Neo1973 erhalten.
  • Phase 1: Die Geräte können seit dem 9.Juli 2007 im Shop der offiziellen Homepage www.openmoko.comerworben werden.

[1] für den offiziellen Start oder in die announce mailing list eintragen um "up-to-date" zu bleiben.

    • In einem Interview in dem deutschen CCC express radio hat Harald erwähnt, daß die erste April Woche eine möglicher Startpunkt für die Phase1 Geräte ist ([2]).
    • Zwei Wochen bevor die ersten Phase1 Geräte von Mickey at 2007-03-24 verschickt werden. Dies entspricht ungefähr Ende erste Woche April.
    • Sobald openmoko.com online geht, kann das Neo1973 vorbestellt werden. [3]
    • Das Neo1973 kann für US$350 plus Versand direkt bestellt werden. Der Verkauf findet weltweit statt. In erster Linie sollen das Gerät von open source community Entwicklern gekauft werden.
    • Es wird auch einen direkten Versand aus der EU geben. [4] [5]
    • Ab diesem Zeitpunkt wird das Neo1973 ein funktionstüchtiges Touchscreen Handy sein. Es liegt an Dir und der restlichen Community das Neo1973 weiter aufzumotzen.
    • FIC kann genügend Geräte liefern. Es kann zu einer bis zu 6-wöchigen Verzögerung kommen, falls die ersten Abschätzungen daneben lagen. [6]
    • Kurz danach werden weitere Geräte vorgestellt.
  • Phase1+: Im Juni wird es weitere Informationen über einen "Hardware Refresh" geben

[7] (die "wichtige Seite" kann auch auf betrachtet werden), wie auch weitere Informationen für die Phase1 Geräte Ankündigung.[8]

    • Die Hardware wird eine schnellere CPU bekommen und "something else everyone has been asking for".

(siehe auch 30:20 in dem FOSDEM Video). Was wahrscheinlich eine Kamera oder WiFi ist.

  • Phase2: Ab 11. September für den Massenmarkt.[15]
    • Der Online-Verkauf wird fortgesetzt.
    • Es wird auch in "Retail" Geschäften und von verschiedenen Netzbetreibern angeboten (weltweit).
    • Wir hoffen, dass sich zu diesem Zeitpunkt auch deine Eltern ein Neo1973 zulegen werden.
  • Die zweite Generation wird zu diesem Zeitpunkt vorgestellt. Es ist etwas Besonderes in der "Pipeline", aber wie schon erwähnt, Du kannst das Gerät mitgestalten.
Anmerkung: Diese Seite wurde lediglich vom Englischen ins Deutsche übersetzt, 
bei Unstimmigkeiten bitte das Original verwenden. Auch kann es vorkommen, dass die 
englische Seite, z.B. nach "updates", mehr/neuere Informationen enthält.