Headset/de

From Openmoko

Revision as of 20:03, 12 July 2010 by Hum (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search


Der Headset-Anschluss ist ein 2,5mm Klinkenstecker mit vier Kontakten: Stereo + Mikrofon. Der Anschluss ist baugleich mit den Headsets von den Motorola Smartphones (A780, A1200,...) und vom V-360.

Um die häufig genutzten Stereo-Kopfhörer (ohne Mikrofon) anschliessen zu können, braucht man einen Adapter von 2,5mm Klinkenstecker mit 4 Kontakten auf 3,5mm Stereo-Klinken-Buchse. Es gibt Berichte, dass Nokias 2.5mm -> 3.5mm Adapter nicht funktioniert. Ein 3.5mm Stereo Adapter vom Motorola MPx200/E398 soll funktionieren, genauso wie der Standard Adapter (274-004) von dem Versender Radio Shack. Vermutlich willst Du auch von Lautsprecher-Ausgabe auf Headset-Einstellungen umschalten, indem Du die passenden alsa.state Dateien lädst (normalerweise sollte das Wiedergabe Programm dies automatisch erledigen) oder indem Du alsamixer benutzt (siehe unten), um die Stereo Wiedergabe zu aktiveren.

Contents

Pinbelegung

Es gibt einen 2.5mm Klinkenstecker mit 4 Kontakten, der Anschluss für herkömmliche Kabel-Headsets bietet.


Quelle für die Pinbelegung: [1]

Schaft = Masse (GND, ground) 
Lautsprecher links (left) (innerer Widerstand 33 Ohm) gegen Masse. (und Steckererkennung)
Lautsprecher rechts (right) (innerer Widerstand 33 Ohm) gegen Masse.
Spitze = Elektretmikrofon gegen Masse
         Spannungsversorgung fürs Mikrofon: 2k2 von +3.3V (Wolfson Codec)
         (+Taster zieht auf Masse)

AudioConnector.jpeg ( eine Zeichnung zu der obigen Beschreibung )

Die Pinbelegung stimmt wohl mit der vom Blackberry Pearl überein [2], es ist aber nicht sicher. (laut Forum sind, im Vergleich zum Freerunner, Rechts und Links vertauscht)

Passende Adapter

Die Headsets von Motorola Smartphones (A780,A1200, ...) und vom V-360 sind baugleich. Das HS-120 (Motorola) funktioniert ohne Probleme (Mikrofon wurde nicht getestet).

Tester Produkt Verkäufer Vor-/Nachteile
TimoJyrinki MP35A pc-mobile.net Koss KSC-35 Kopfhörer, Altec Lansing inMotion iM4 Lautsprecher und Auto Audio via AUX - alle funktionieren sehr gut, wenn die Mixer Einstellungen, wie in der Anleitung unten beschrieben, geändert werden. Man kann feststellen, dass die Audioqualität nicht so gut ist, aber für Gelegenheitsnutzer reicht es. Die Ausgabe ist nicht ideal/natürlich, denn um den High-Pass Filter-Trick zu kompensieren, der in den Hardware Tipps (hardware issues) genannt wird, werden dann die tiefen Frequenzen sehr stark verstärkt.
jth 39691 Kjell & Company Sweden Funktioniert, reicht für mich. Würde vermutlich besser klingen, wenn ich den Kondensator nachbessern würde.
Lucky Motorola MPX200 Adapter sotmarket.ru Funktioniert gut. Der Taster wurde nicht ausprobiert. Getestet mit Sony Ericsson Kopfhörern. Die Fotos im Online-Shop waren falsch. Richtige Fotos von diesem Adapter gibt es unter: 1 2 3

Nicht passende Headsets, die passend gemacht werden können

Die Nokia Headsets haben den gleichen Klinkenstecker, haben aber eine andere PIN-Belegung. Technische Informationen zum Umbau findest Du unter Analog wired Headset Nokia. Gleiches gilt für Sony Ericsson Headsets. Hier gibt es eine Kurzanleitung zum Umbau: Analog wired Headset Sony Ericsson.

Audioqualität

Vermutlich möchtest Du die Mixer-Einstellungen verändern, um die schlechte Wiedergabe der tiefen Frequenzen zu verbessern, siehe FreeRunner Hardware Issues für eine Anleitung.

Test-Bereich

Um die Funktionen des Headsets zu testen

Test-Dauer

Test Umgebung

  1. Neo FreeRunner plus April Software Update
  2. FIC GTA02 Batterie
  3. SIM card
  4. Headset AP

Test

Test #1

Personal tools


Der Headset-Anschluss ist ein 2,5mm Klinkenstecker mit vier Kontakten: Stereo + Mikrofon. Der Anschluss ist baugleich mit den Headsets von den Motorola Smartphones (A780, A1200,...) und vom V-360.

Um die häufig genutzten Stereo-Kopfhörer (ohne Mikrofon) anschliessen zu können, braucht man einen Adapter von 2,5mm Klinkenstecker mit 4 Kontakten auf 3,5mm Stereo-Klinken-Buchse. Es gibt Berichte, dass Nokias 2.5mm -> 3.5mm Adapter nicht funktioniert. Ein 3.5mm Stereo Adapter vom Motorola MPx200/E398 soll funktionieren, genauso wie der Standard Adapter (274-004) von dem Versender Radio Shack. Vermutlich willst Du auch von Lautsprecher-Ausgabe auf Headset-Einstellungen umschalten, indem Du die passenden alsa.state Dateien lädst (normalerweise sollte das Wiedergabe Programm dies automatisch erledigen) oder indem Du alsamixer benutzt (siehe unten), um die Stereo Wiedergabe zu aktiveren.

Pinbelegung

Es gibt einen 2.5mm Klinkenstecker mit 4 Kontakten, der Anschluss für herkömmliche Kabel-Headsets bietet.


Quelle für die Pinbelegung: [1]

Schaft = Masse (GND, ground) 
Lautsprecher links (left) (innerer Widerstand 33 Ohm) gegen Masse. (und Steckererkennung)
Lautsprecher rechts (right) (innerer Widerstand 33 Ohm) gegen Masse.
Spitze = Elektretmikrofon gegen Masse
         Spannungsversorgung fürs Mikrofon: 2k2 von +3.3V (Wolfson Codec)
         (+Taster zieht auf Masse)

AudioConnector.jpeg ( eine Zeichnung zu der obigen Beschreibung )

Die Pinbelegung stimmt wohl mit der vom Blackberry Pearl überein [2], es ist aber nicht sicher. (laut Forum sind, im Vergleich zum Freerunner, Rechts und Links vertauscht)

Passende Adapter

Die Headsets von Motorola Smartphones (A780,A1200, ...) und vom V-360 sind baugleich. Das HS-120 (Motorola) funktioniert ohne Probleme (Mikrofon wurde nicht getestet).

Tester Produkt Verkäufer Vor-/Nachteile
TimoJyrinki MP35A pc-mobile.net Koss KSC-35 Kopfhörer, Altec Lansing inMotion iM4 Lautsprecher und Auto Audio via AUX - alle funktionieren sehr gut, wenn die Mixer Einstellungen, wie in der Anleitung unten beschrieben, geändert werden. Man kann feststellen, dass die Audioqualität nicht so gut ist, aber für Gelegenheitsnutzer reicht es. Die Ausgabe ist nicht ideal/natürlich, denn um den High-Pass Filter-Trick zu kompensieren, der in den Hardware Tipps (hardware issues) genannt wird, werden dann die tiefen Frequenzen sehr stark verstärkt.
jth 39691 Kjell & Company Sweden Funktioniert, reicht für mich. Würde vermutlich besser klingen, wenn ich den Kondensator nachbessern würde.
Lucky Motorola MPX200 Adapter sotmarket.ru Funktioniert gut. Der Taster wurde nicht ausprobiert. Getestet mit Sony Ericsson Kopfhörern. Die Fotos im Online-Shop waren falsch. Richtige Fotos von diesem Adapter gibt es unter: 1 2 3

Nicht passende Headsets, die passend gemacht werden können

Die Nokia Headsets haben den gleichen Klinkenstecker, haben aber eine andere PIN-Belegung. Technische Informationen zum Umbau findest Du unter Analog wired Headset Nokia. Gleiches gilt für Sony Ericsson Headsets. Hier gibt es eine Kurzanleitung zum Umbau: Analog wired Headset Sony Ericsson.

Audioqualität

Vermutlich möchtest Du die Mixer-Einstellungen verändern, um die schlechte Wiedergabe der tiefen Frequenzen zu verbessern, siehe FreeRunner Hardware Issues für eine Anleitung.

Test-Bereich

Um die Funktionen des Headsets zu testen

Test-Dauer

Test Umgebung

  1. Neo FreeRunner plus April Software Update
  2. FIC GTA02 Batterie
  3. SIM card
  4. Headset AP

Test

Test #1